Projekt „Betreutes Wohnen Riethüsli“: Vorstoss sorgt für rote Köpfe

Das Projekt „Betreutes Wohnen Riethüsli“ erhitzt weiterhin die Gemüter.  In einem Vorstoss behauptete Doris Königer (SP) ,  die Spitex Centrum Notker wäre nicht mehr am Projekt interessiert. Am 13. Dezember erschien im St. Galler Tagblatt ein Bericht, der diese Falschaussage korrigierte. Die Spitex Centrum Notker unterstützt weiterhin den Bau der Alterswohnungen für betreutes Wohnen und ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Projektes.

> St.Galler Tagblatt vom 13. Dezember 2016