Projektübergabe «Betreutes Wohnen Riethüsli»

Nach 11 Jahren intensiver Vorarbeit hat die CWG das Projekt «Betreutes Wohnen Riethüsli» am 15. September 2021 an die Wohnbaugenossenschaft St. Gallen übergeben. Im Hinblick auf die geplante Fusion der beiden Genossenschaften im Frühjahr 2022 kann mit der vorzeitigen Projektübergabe das Bauvorhaben ohne weitere zeitliche Verzögerung vorangetrieben werden.

Detaillierte Informationen zur Projektübergabe und deren Hintergründe finden Sie hier.

Der CWG Vorstand ist überzeugt, dass die Wohnbaugenossenschaft St. Gallen die ideale Partnerin für die Umsetzung der Alterswohnungen im Riethüsli ist.

Projekt Riethüsli: Baubewilligung erhalten

Das Amt für Baubewilligungen der Stadt St.Gallen hat das Baugesuch für das Projekt Riethüsli formell bewilligt. Wir freuen uns über den Entscheid.

Aktuell läuft aber noch die formelle Einsprachefrist. Aus diesem Grund ist die Bewilligung noch nicht rechtskräftig. Es wäre somit zu früh, wenn wir jetzt schon die Korken knallen lassen würden. Bis Ende Jahr läuft die Frist jedoch ab und wir haben Gewissheit, ob der jahrelange Rechtsstreit nun endlich beigelegt ist und wir das Projekt Riethüsli weiterverfolgen können.

Sobald die Einsprachefrist abgelaufen ist, werden wir über die aktuelle Situation informieren und die nächsten Schritte bekanntgeben.