Projekt «Betreutes Wohnen Riethüsli»

Die CWG freut sich ausserordentlich über die nun rechtskräftig erteilte Baubewilligung!

Die kantonale Baurekurskommission hat den Rekurs eines Anstössers vollumfänglich abgewiesen und die Baubewilligung für das Projekt erteilt. Wegen der sich über Jahre hinweggezogenen Auseinandersetzung konnte bis anhin keine detaillierten Ablaufplanung erstellt werden. Die Projekt-verantwortlichen des betreuten Wohnens planen nun die weiteren Schritte und zeitlichen Abläufe, diese werden den Genossenschafter*innen präsentiert werden.

Die CWG freut sich sehr, dass das Projekt nun endlich in die Umsetzungsphase treten kann und damit in der Stadt St. Gallen ein weiteres attraktives Angebot für das Wohnen im Alter geschaffen wird. Wir danken an dieser Stelle all jenen Personen, die von Anfang an hinter dem Projekt standen und uns entsprechend unterstützt haben.

Auf bald im Riethüsli!

Projekt Riethüsli 2020

Betreutes Wohnen Riethüsli: Korrekturgesuch bewilligt

Das Projekt «Betreutes Wohnen Riethüsli» ist wieder einen Schritt weiter: Nachdem vor gut einem Jahr ein Korrekturgesuch eingereicht wurde, hat die Baubewilligungskommission dieses mittlerweile offiziell bewilligt. Leider ist das Projekt bereits durch einen erneuten Rekurs des bisherigen Rekurrenten blockiert.

Im Dezember 2018 wurde das Baugesuch der Christlichsozialen Wohnbaugenossenschaft St.Gallen (CWG) durch das Baudepartement des Kantons St. Gallen nach einem langen Rechtsstreit für bewilligungsfähig erklärt. Das ursprüngliche Baugesuch ist in der Zwischenzeit überarbeitet worden, weil seit der ersten Projekteingabe mehrere Jahre vergangen sind, sich die Rahmenbedingungen geändert haben und die Projektverantwortlichen auch Verbesserungen im Projekt vornehmen wollten. Es wurde von der CWG ein Korrekturgesuch nachgereicht. Bei dieser Revisionseingabe wurde unter anderem ein Sockelgeschoss eingeführt, welches eine optimierte Raumausnutzung ermöglicht, ohne dass die Gesamthöhe des Gebäudes wesentlich erhöht werden muss. Das Projekt umfasst neu 40 Wohnungen. Am 24. Januar 2020 hat die Baubewilligungskommission der Stadt St.Gallen das Korrekturgesuch bewilligt.

Rekurrent blockiert Projekt erneut

Die CWG wäre bereit, mit der Detailplanung für den Bau zu beginnen. Wäre da nicht ein Rekurs, der den Prozess nun erneut ins Stocken bringt. Thomas Meyer, Präsident der CWG: «Es ist bedauerlich und von unserer Seite her unverständlich, dass unser Alterszentrum im Riethüsli weiter warten muss, obwohl es bereits zweimal offiziell bewilligt worden ist.»

Zum jetzigen Zeitpunkt ist ungewiss, wann der Startschuss für das Projekt tatsächlich erfolgt. Dabei entspricht das Projekt „Betreutes Wohnen Riethüsli“ einem Bedürfnis der Anwohnerinnen und Anwohner im Riethüsli. Sie warten bereits seit vielen Jahren auf ein entsprechendes Angebot. «Wir haben eine lange Warteliste von Interessenten», betont Projektleiter Fabian Koch.

Weitere Informationen:

Thomas Meyer, Präsident CWG
Telefon 071 311 25 65
E-Mail th.meyer@bluewin.ch


Fabian Koch, Vorstand CWG und Projektleiter
Tel. 071 222 92 42
E-Mail: koch@schreinerkoch.ch